Skip to content

Unsere Services

ABS Portfolio Reporting

Reporting von Asset Backed Securities

Für unsere Unternehmenskunden sowie speziell für Banken, Leasinggesellschaften und Investoren erstellen wir auf Basis unserer Softwarelösung Q-Port detaillierte Risiko- und Performance-Reportings im aktuellen Kapitalmarktstandard.

Speziell für Banken bieten wir Schnittstellen zum aufsichtsrechtlichen Meldewesen sowie zu Verbriefungsregistern.

Gern beraten wir Sie, um Ihre optimale Reporting und Monitoring Lösung zu finden, die bestmöglich abgestimmt ist auf Ihr individuelles Portfolio.

MONITORING UND REPORTING MIT Q-PORT

Standardisiert und sicher

Ein Monitoring und Reporting über unsere zertifizierte Verbriefungs- und Softwarelösung Q-Port ist standardisiert und sicher.

Mittels kombinatorischer Selektionsalgorithmen optimieren wir die Portfolio Zusammensetzung unter Berücksichtigung individueller Kriterien und Portfolio-Konzentrationslimite.

PORTALINTEGRATION UND Q-PORT

Unser Duo für optimale Datenabgleiche

Über unsere Portalintegration bietet unsere Verbriefungs- und Softwarelösung Q-Port Ihnen einen täglichen, wöchentlichen oder auch monatlichen Datenabgleich mit den Buchhaltungssytemen der forderungsverkaufenden Gesellschaften.

MONITORING UND REPORTING AUS PORTFOLIEN MIT VERSCHIEDENEN FORDERUNGSTYPEN

Wir haben uns für Sie insbesondere auf folgende Forderungsportfolien spezialisiert:

Leasing- und
Mietkaufforderungen

Kredit- und
Darlehensforderungen

Trade Finance
Forderungen

Konsumentenkredite sowie
Non Performing Loans

REPORTING UND AGGREGATIONSSTUFEN

Flexibel und frei definierbar

Das Reporting erfolgt in flexibel definierbaren Aggregationsstufen, von Subportfolien bis hin zu transaktionsübergreifenden Meta-Reportings.
Auf Wunsch generieren wir softwarebasiert Datenzulieferungen für Hedge Accountings und Zinssicherungsgeschäfte.
Haben Sie Interesse an weiteren Informationen?

Kunden, Marken & Partner

Wir melden uns gern bei Ihnen!